rauhut-gebaeude

Erklärung zu unserer Informationspflicht nach der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist für die Otto Rauhut GmbH & Co.KG ein besonderes Anliegen. Sie verarbeitet Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen nach der DSGVO. Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeit und im Rahmen unserer Website.
Die Otto Rauhut GmbH & Co.KG erhebt Ihre Daten zum Zweck der Angebotserstellung, der Vertragsdurchführung, zur Erfüllung ihrer vertraglichen und vorvertraglichen Pflichten. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Vertrags erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet zu keinem Zeitpunkt statt. Die Daten werden ausschließlich bei der Otto Rauhut GmbH & Co.KG gespeichert und verarbeitet.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie sind jederzeit berechtigt, Auskunft der bei der Otto Rauhut GmbH & Co.KG über die von Ihnen gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Bei Beanstandungen wenden Sie sich bitte per Post an die Otto Rauhut GmbH & Co.KG, Lankwitzer Straße 40, 12107 Berlin oder per Email an die otto@rauhut-berlin.de.

Aufnahme und Speicherung Ihrer Daten

Wenn Sie per Telefon, Fax, E-Mail oder Post Kontakt mit der Otto Rauhut GmbH & Co.KG aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen ein halbes Jahr bei der Otto Rauhut GmbH & Co.KG gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Nach Ablauf des halben Jahres werden diese Daten von der Otto Rauhut GmbH & Co.KG gelöscht.
Zudem erheben wir Ihre Daten im Falle eines zustande gekommenen Auftrages. Diese Daten speichert die Otto Rauhut GmbH & Co.KG, wie oben ausgeführt, bis sie für den Zweck Ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind.
Es werden sowohl für die Angebotserstellung als auch im Falle eines zustande gekommenen Auftrages folgende Daten von Ihnen erhoben und gespeichert:
Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer, Faxnummer, Emailadresse, Internetadresse
Bei dem Besuch der Website der Otto Rauhut GmbH & Co.KG unter www.rauhut-berlin.de werden durch den auf Ihrem Endgerät (PC, Smartphone, Tablet, etc.) zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server der Website der Otto Rauhut GmbH & Co.KG gesendet.
Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei automatisch erfasst und gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgte, verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem des Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Diese automatisch erfassten Daten werden wieder automatisch gelöscht.
Die o.g. Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines Verbindungsaufbaus, Gewährleistung der Nutzung der Website der Otto Rauhut GmbH & Co.KG und der Auswertung und Überprüfung der Systemsicherheit.

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 DSGVO. Das von uns bestehende berechtigte Interesse folgt aus den obigen Ausführungen.

Die erhobenen Daten werden zu keinem Zeitpunkt erfasst, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir Cookies sowie Analysedienste ein.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.
Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Otto Rauhut GmbH & Co.KG gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Kontakt

Otto Rauhut GmbH & Co.KG, Lankwitzer Straße 40, 12107 Berlin
Telefon: 0049/30/6122075
Telefax: 0049/30/6123018
Email: otto@rauhut-berlin.de
Web: www.rauhut-berlin.de

Stand: Mai 2018